musikpraxis - Jahrgang 2010 - 3 Hefte ohne Jahres-CD

musikpraxis - Jahrgang 2010 - 3 Hefte ohne Jahres-CD

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Art.-Nr.: 2010

Verfügbarkeit: sofort

Musik und Bewegung in Kindergarten, Musik- und Grundschule

Drei Hefte (125, 126-+128)
14,90 €
inkl. MwSt.
Lieferzeit sofort
ODER

Aus dem Inhalt

musikpraxis - Jahrgang 2010 - 3 Hefte ohne Jahres-CD

Musik und Bewegung in Kindergarten, Musik- und Grundschule

Drei Hefte( musikpraxis 125, 126 +128) - Heft 127 ist vergriffen

 

Heft 125

Erlebnisthema

Wie die Prinzessin die Sprache fand

Steffen Sündermann-Korner erzählt eine Geschichte, in der es von märchenhaften Elementen nur so wimmelt. Ihre szenische Umsetzung lädt zum kreativen Singen, Tanzen und Spielen ein.

 

Werkhören

Eine Reise durch das Meer

Katharina Nilles verknüpft Unter-Wasser-Schnorchel-Impressionen mit Camille Saint-Saëns’ stimmungsvollem Stück „Aquarium“ aus dem „Karneval der Tiere“. Daraus entsteht farbenfrohes „Meerestheater“.

 

InFlagranti

Musikalische Einstiegsspiele: Improvisation – Teil 1

Wie Kinder dazu angeregt werden können, selbst Musik zu erfinden, zeigt Charlotte Fröhlich auf neue Weise: Klänge der Kinder erzeugen Bilder, Löcher in Liedern motivieren zur Improvisation. Und dass nicht alles immer bloß SUPER sein muss, erweitert den Horizont.

 

Bilderbuchgestaltung

Bauer Beck fährt weg

Alle Tiere auf’n Trecker und ab in den Urlaub! Bei Ulrike Meyerholz genug Anlass zum Singen, Spielen, sich Verkleiden und für sportliche Stempelkissensprünge.

 

Portrait

Stephan Schmitz vom „Verband deutscher Musikschulen“

 

Rezension „Sing Sang Song“

 

Heft 126

Erlebnisthema

Ein Fest im Schloss

Märchenhaft geht es zu in Gabriele Westhoffs umfangreicher Ideensammlung: Kinder feiern nicht nur ein Fest, sondern streifen auch durch Spiegelsaal und Schlossgarten, reiten mit den Pferden aus, schlemmen in der Schlossküche, lassen sich von einem Feuerwerk bezaubern und das alles natürlich singend, tanzend und spielend.

 

Elementares Musizieren

Karneval der Harlekine

Jule Greiner findet in diesem surrealistischen Bild von Miró spannende Anregungen, mit Kindern auf Erkundungsreise zu gehen und mit Stimme, Instrumenten und Bewegung zu experimentieren.

 

InFlagranti

Musikalische Einstiegsspiele: Kommunikation – Teil 1

Kinder erleben Begegnungen, indem sie sich auf unwegsamen Bahnen bewegen, Blickkontakte aufnehmen, singen und tanzen. Charlotte Fröhlich liefert dazu die passenden Materialien.

 

Portrait

Christa Schäfer

 

Rezension „Musi-Maus & Friends“

 

Heft 127

Erlebnisthema

Auf einem persischen Markt (Teil 1)

Ein Orchesterwerk des Engländers William A. Ketèlbey hat Gabriele Westhoff zu dieser Materialsammlung inspiriert, die so umfangreich ist, dass wir sie auf zwei Hefte verteilt haben. Kinder singen, tanzen und spielen in einer exotischen Welt aus „Tausendundeiner Nacht“.

 

Tanzen mit Kindern

Advents- und Weihnachtstänze

Auch wenn der Spätsommer uns vor kurzem noch heiße Tage beschert hat, stellt sich manch einem jetzt schon die Frage, wie die Weihnachtszeit musikalisch umrahmt werden soll. Ingrid Engel präsentiert dazu drei Tänze zu klassischer Musik von Händel, Vivaldi und Tschaikowsky.

 

InFlagranti

Musikalische Einstiegsspiele: Improvisation – Teil 2

Kinder lernen Elemente des Jazz, Pop und Rock in einfachen Beispielen kennen. Charlotte Fröhlich animiert dabei zum freien und dennoch strukturierten Spiel an den Instrumenten.

 

Instrumentalspiel

Die Karawane – erste Spielerfahrungen auf Bongos

Wie klingt ein Kamel in der Wüste? Und wie eine Springmaus beim Springen? Jana Krauter regt mit ihrem orientalischen Wüstenlied dazu an, Bongos und andere Trommeln zu erkunden. Bildkarten beflügeln die Phantasie und exotische Silben festigen das Rhythmusgefühl.

 

Musik und Sprache

Tripf, tropf, platsch – es regnet

Wenn es regnet, entstehen mannigfaltige Klänge. Wie Kinder diesen auf die Spur kommen können, zeigt Jule Greiner. Dabei wird nicht nur die Wahrnehmung geschult, sondern vor allem auch der Umgang mit der Sprache gefördert.

 

Rezension „Dumpa-Du“ und „Hieronymus Nussknacker“

 

Heft 128

Werkhören

Tanz der Ritter

Mit der Musik von Sergej Prokofjew tauchen Kinder in die Welt der Ritter ein. Birgit Herwig liefert animierendes Material, um singend, tanzend und gestaltend Charakter und Form dieser Musik kennenzulernen.

 

Erlebnisthema

Auf einem persischen Markt (Teil 2)

In der Fortsetzung ihrer Ideensammlung stellt Gabriele Westhoff weitere exotische Figuren aus „Tausendundeiner Nacht“ vor: Gaukler, Schlangenbeschwörer, Kalif und Bettler laden zu farbenfrohen musikalischen Bewegungsspielen mit Instrumenten und Stimme ein.

 

InFlagranti

Musikalische Einstiegsspiele: Kommunikation – Teil 2

Beobachten, Zuhören und Imitieren sind kommunikative Prozesse, die Charlotte Fröhlich als Schwerpunkt für ihre Ideensammlung gewählt hat. Einen musikalischen Rahmen bilden dabei z. B. Weihnachtsglocken, „Vocal Percussion“ und spritzige Duschmusik.

 

Instrumentalspiel

Boomwhacker

Impulsgeber für Bewegungselemente in der Liedbegleitung, so untertitelt Ulrike Meyerholz ihren Beitrag zur klanglichen Gestaltung mit den bunten Plastikröhren. An drei Beispielen, die u. a. mit dem Thema „Wasser“ zu tun haben, werden Wege aufgezeigt, Lieder musikalisch anspruchsvoll und dabei spielerisch mit den Instrumenten zu begleiten.

 

Rezension „Pudding on the Hill“